Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Termine

können telefonisch, per E-Mail oder im Institut vereinbart werden und sind immer verbindliche Buchungen. Für den Fall, dass ein Termin nicht wahrgenommen werden kann, ist dies 24 Stunden vor dem Termin telefonisch, per E-Mail oder im Institut abzusagen. Sollte ein Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von einem Drittel des gebuchten Gesamtpreises erhoben. Bei Montagsterminen muss die Stornierung bis Freitag 15.00 Uhr erfolgen. Bei Wellness- und Saunaprogrammen, sowie Behandlungen ab 90 Minuten Dauer verlängert sich die Vorlaufzeit für eine eventuelle Terminstornierung auf drei Tage. Bei Inhabern von Sammelkarten erfolgt die Abgleichung durch entsprechende Reduzierung von Behandlungszeit auf der Sammelkarte.

Sollte ein Notfall vorliegen, behalten wir uns vor, Termine einvernehmlich zu verlegen oder abzusagen. Bereits geleistete Vorauszahlungen werden bei Terminabsagen selbstverständlich umgehend zurückerstattet.



Buchungen für Wellness- und Saunaprogramme

werden erst wirksam, wenn eine Vorauszahlung in Höhe von einem Drittel des Programmpreises spätestens14 Tage vor dem Termin auf die unten angegebene Bankverbindung überwiesen wurde. Für den Fall, dass der Termin nicht oder nicht rechtzeitig storniert wurde (siehe oben), wird der angezahlte Betrag als Aufwandsentschädigung einbehalten.

Aufgrund der Institutgröße kann keine Gewährleistung auf eine Partner- bzw. Parallelbehandlung gegeben werden. Sollte eine Parallelbehandlung bei den Saunaprogrammen Romantik für zwei und Frieds Spa nicht möglich sein, verlängert sich die Programmzeit kostenneutral um eine Stunde. Bei Neukunden werden grundsätzlich Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum und behandlungsrelevante Erkrankungen erfasst. Sämtliche Angaben werden mit Sorgfalt behandelt und keinesfalls an Dritte weitergereicht. Sie haben das Recht Ihre Daten jederzeit einzusehen, zu berichtigen oder löschen zu lassen (soweit gesetzlich zulässig). Sie können sich bei Fehlverhalten unsererseits, jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.



Gutscheine

Werden im Institut, per Post oder über die Instituts-Homepage verkauft (Ausführung der Online- Gutscheine, siehe www.wellness-in-waggum.de/Leistungen/Gutscheine). Gutscheine sind nur mit der jeweiligen fallbezogenen Gutscheinnummer und für den jeweils benannten Gutscheininhaber gültig. Aus diesem Grunde werden Angaben (Name, Vorname) des zukünftigen Gutscheininhabers benötigt. Gutscheine, die nicht im Institut oder über die Institut-Homepage verkauft wurden oder nicht gemäß den mitgeteilten Bedingungen ausgefüllt wurden, werden nicht akzeptiert bzw. nicht eingelöst. Selbstgestaltete Gutscheine können daher nicht eingelöst werden. Gutscheine werden nicht bar ausgezahlt. Behandlungsgutscheine können in einen entsprechenden Wertgutschein umgewandelt werden, zugrunde gelegt wird der gezahlte Betrag laut Rechnung. Für den Postversand wird eine Gebühr in Höhe von 1.- Euro pro Gutschein erhoben.



Ernährungsberatung

Die Beraterin ist keine ausgebildete medizinische Masseurin, Ärztin oder Heilpraktikerin. Alle Angaben werden freiwillig gemacht und dienen ausschließlich zur Unterstützung der Ernährungsberatung. Die Weiterleitung der Angaben an Dritte geschieht nur mit ausdrücklicher Genehmigung und kann jederzeit widerrufen werden.

Die Ernährungsberatung hat keinen medizinischen Hintergrund und die Ernährungsumstellung wird ausschließlich eigenverantwortlich durchgeführt. Es werden von Seiten des Beraters keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen oder sonstige Heilkunde im medizinischen Sinne durchgeführt. Im Bedarfsfall ist ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen, um medizinische Fragen abzuklären. Es werden keine Versprechungen abgegeben, dass das vereinbarte Ziel erreicht wird. Informationen über Beratungskosten und die Kosten für sonstige Leistungen erfolgen auf Nachfrage. Fortsetzung bzw. Abbruch der Ernährungsberatung liegt einzig und allein in der Verantwortung und Entscheidung des Kunden, ebenso die Zustimmung bzw. Ablehnung zu Beratungsabläufen.



Wellness Point.

Andrea Feldhoff

In den Grashöfen 52a
38110 Braunschweig/Waggum

Tel.: 05307-980 160

e-mail: anfrage@wellness-in-waggum.de
Internet: www.wellness-in-waggum.de

Steuer-Nr.: 13/112/04048
Bankverbindung: Andrea Feldhoff Volksbank BraWo
IBAN: DE20 2699 1066 1121 5100 00 BIC:GENODEF1WOB